Anden per Velo

Von Ivo und Brigitte Jost

Gefrorene Trinkflaschen, zehn Tage altes Brot, Sand auf den Zähnen und Matsch in den Schuhen – nicht gerade verlockend oder? Für die beiden Tourenradler aus Matten bei Interlaken schon, denn für sie heisst das Radfahren in den Anden. Ein Jahr haben sie Südamerika mit ihren Velos befahren und dabei über 15'000 Kilometer zurückglegt. Nirgends waren ihre Eindrücke intensiver als auf den hohen Grenzpässen am Rand der Atacamawüste und in der Weite des Altiplanos. 

Eine unberührte Tier- und Pflanzenwelt rund um den Salar de Uyuni, der geheimnissvolle Titicacasee, die Nebelwälder der Yungas und die schneeweissen Gipfel der Cordillera Blanca sind einzigartige landschaftliche Highlights. Die Referenten erzählen aber nicht nur von der schlichten Schönheit dieser Gegenden, sondern auch von den Strapazen und den Grenzerfahrungen ihrer Fahrradreise und den Menschen, denen sie dabei begegnen. Diese nehmen die beiden Reisenden immer wieder ohne Vorbehalte auf und lassen sie an ihrem einfachen Leben teilhaben.

Weitere Infos: www.globoride.ch

Show für Ihre Veranstaltung mieten: Anfrage machen 

 


 

Präsentation und Technik:
Digital-Projektion, Livekommentar 
Sparte: Velo-Abenteuer
110 Minuten inkl. Pause

 

 


 


   

 Vivamos Reiseempfehlungen

Südsee à la carte
mit Stefan Pfander
Australien - Vanuatu
Fidschi - Cook Islands
Hawaii

Neuer Vortrag mit Buch

 

Info  

Buchen Sie Vivamos-Referenten auch für Ihre Veranstaltung:

Entdeckungsreisen...

Aschi Widmer
Entdeckungsreisen

Dreamtime
 Traumreisen - Traumziele