Kanaren mit André Schumacher

Bewegung und Lebensgenuss!

Wandern auf den kanarischen Inseln, präsentiert von Vivamos
in Zusammenarbeit mit André Schumacher


Reiseleitung: André Schumacher

Termine 2016:
19. - 29. April 2016 - Lanzarote - Vulkaninsel für Geniesser  - 2'890 Euro alles inkl.
Noch zwei Plätze frei für Kurzentschlossene.
Vivamos gewährt einen Rabatt von 10 %.
Buchen

4. - 15. Mai 2016 - Gran Canaria - Königspfad, wilde Bergwelt) - 2'390 Euro alles inkl.
3. - 14. Okt. 2016 - Teneriffa - den Sternen ganz nah - 2'790 Euro alles inkl.
17. - 28. Okt. 2016 - El Hierro - Unterwegs am Ende der Welt - 2'490 Euro alles inkl. 

Termine 2017:
25. April bis 5. Mai 2017 - Lanzarote - Vulkaninsel für Geniesser - 2890 Euro alles inkl.
10. bis 21. Mai 2017 - Gran Canaria - Königspfad, wilde Bergwelt- 2490 Euro alles inkl.
2. bis 13. Oktober 2017- Teneriffa - den Sternen ganz nah - 2'790 Euro alles inkl. 
16. bis 27. Okt. 2017 - El Hierro - Unterwegs am Ende der Welt - 2'790 Euro alles inkl. 

Anzahl Teilnehmer:
André Schumacher führt seine Wanderreisen mit 5 bis 8 Gästen durch. Kleingruppen-Erlebnis garantiert.

Alles inklusive!
Auf den Wanderreisen mit André Schumacher ist im Preis alles inbegriffen! Das dürfen Sie wörtlich nehmen. Sie können sogar ihr Portmonnaie zu Hause lassen.

Gerne schickt Ihnen André detailliertere Infos zu dieser und zu seinen weiteren Kanaren-Wanderreisen. 

 


 "André gehört zu den herzlichsten Menschen, die man sich vorstellen kann: sehr kreativ, hilfsbereit, stets positiv eingestellt, nahbar und verantwortungsbewusst. Seine Vorträge tragen eine unverkennbar authentisch persönliche Handschrift. Auf den Reisen mit André entstehen Freundschaften - und selbstverständlich auch unvergessliche Fotoerinnerungen." Stefan Pfander, Vivamos-Gründer


 

Kurzinfos zu den Reisen:

Lanzarote – Vulkaninsel für Genießer
 
Lanzarote ist die schwarze, vulkanischste, steinigste und exotischste Kanareninsel. Sie ist alt und verwittert, große Höhenunterschiede gibt es nicht. Die Tagesetappen messen zwischen 10 und 15 Kilometern. Das lässt Raum für die kraftvolle Architektur César Manriques, für Flamenco und Jazz, für preisgekrönte Restaurants – und den besten Wein der Kanaren. Eine echte Genussreise!
 
Highlights:
-        zwei Nächte auf der einsamen Insel La Graciosa
-        weltweit einzigartige Weine
-        ein Tag mit der rechten Hand von César Manrique
-        Flamenco und Champus im El Chupadero
-        preisgekrönte Restaurants und atmosphärische Landhotels
-        Ihr Reiseleiter ist der Fotograf und Reisejournalist André Schumacher
 
 
 
Gran Canaria – Königspfad durch wilde Bergwelt
 
Gran Canaria liegt im Herzen des Archipels. Die Vielfalt der Landschaften brachte ihr den Beinamen "Miniaturkontinent" ein. Die Reise beginnt gemütlich und steigert sich zu einem echten Abenteuer. Mindestens drei der Etappen sind lang und – je nach Sonnenstand – anstrengend. Dazwischen liegen die wohl atmosphärischsten Unterkünfte, die die Kanaren zu bieten haben. Ein Kracher von einer Reise!
 
Highlights:
-        einzigartige Streckenwanderung auf kaum beschrittenen Pfaden
-        zwei Nächte in einem verborgenen Höhlenhotel
-        Picknick am Kraftort Gran Canarias
-        Flamenco im Kraterkessel
-        preisgekrönte Restaurants und atmosphärische Landhotels
-        Ihr Reiseleiter ist der Fotograf und Reisejournalist André Schumacher
 
 
 
Teneriffa – Den Sternen ganz nah
 
Teneriffa ist die größte der sieben Inseln, annähernd die Hälfte ihrer Fläche steht unter Naturschutz. Höhepunkt ist der Teide-Nationalpark – eine Landschaft, die weltweit kaum Parallelen findet. Seine komplette Durchquerung ist eine Wanderung epischen Ausmaßes. Insbesondere die Etappen zwischen Aguamansa und Parador verlangen ob ihrer Länge und Höhendifferenz eine gute Kondition!
 
Highlights:
-        zwei Nächte in der bedeutendsten Sternwarte Europas
-        Überschreitung des gesamten Teidemassivs
-        besondere Fotoreise in apokalyptischer Landschaft
-        Badespaß in Garachico
-        Kaminfeuer im urigen Landhotel
-        Ihr Reiseleiter ist der Fotograf und Reisejournalist André Schumacher
 
 
 
El Hierro – Unterwegs am Ende der Welt
 
El Hierro ist windzersaust und von herber Anmut, eine Insel, die nichts wissen will vom Traum des großen Geldes und den Verlockungen der Freizeitindustrie. Es gibt hier kaum Hotels, wohl aber die herzigsten Menschen auf den Kanaren. Die Küche ist einfach, dafür fangfrisch. Alles läuft ein wenig entspannter in den Tag hinein, was auch der Reise Freiräume und die ein oder andere Überraschung schenken wird. Bis auf die Wanderung von El Pinar nach Pozo de la Salud sind die Etappen relativ kurz, obschon bisweilen große Höhenunterschiede überwunden werden müssen.
 
Highlights:
-        Abgeschiedenheit und Ursprünglichkeit der kleinsten Kanareninsel
-        große Inselrunde auf alten Pilgerwegen
-        Seelebaumelnlassen im Landhotel El Sitio
-        grandiose Badelandschaften in wildem Ozean
-        urige Lokale, Wein und Musik
-        Ihr Reiseleiter ist der Fotograf und Reisejournalist André Schumacher


Gerne schickt Ihnen André Schumacher detailliertere Infos zu dieser und zu seinen weiteren Kanaren-Wanderreisen. 


Reise buchen 

 

 

 Vivamos Reiseempfehlungen

Südsee à la carte
mit Stefan Pfander
Australien - Vanuatu
Fidschi - Cook Islands
Hawaii

Neuer Vortrag mit Buch

 

Info  

Buchen Sie Vivamos-Referenten auch für Ihre Veranstaltung:

Entdeckungsreisen...

Aschi Widmer
Entdeckungsreisen

Dreamtime
 Traumreisen - Traumziele